Serviceportal
Login
Schliessfach
kündigen
Schliessfach
mieten
 ID:  2337  ( 829 )

-----

Mietra in der Presse

 
 ID:  2556  ( 2566 )

Bad Lausick, 30.11.2016 Spendenübergabe Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.

 

Auch in diesem Jahr haben wieder viele tausende Mietra-Kunden ihren Onlinebonus in Höhe von 3,00€ an das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. gespendet. Die Spendensumme in Höhe von 28.000€ wurde von Mietra großzügig aufgerundet und kommt nun den im Kinderhospiz betreuten kranken Kindern und deren Familien zugute. Im neuen Jahr 2017 plant das Kinderhospiz den Ausbau der Räumlichkeiten, um noch mehr Familien betreuen zu können.

Die Kooperation zwischen Mietra und Bärenherz Leipzig besteht nun schon seit sechs Jahren und wird von den Schließfachmietern jedes Jahr wieder sehr gut angenommen. Deshalb möchten wir uns auf diesem Weg bei allen Spendern herzlich bedanken.

 

Spendenübergabe.png

 

 

 

 
 ID:  2505  ( 2565 )


Bad Lausick, 28.11.2016 Mietra zur Schulbaumesse in Köln und München


Auch zu den Schulbaumessen in Köln und München hat sich Mietra als Aussteller präsentiert und zusätzlich für die Messebesucher Schließfächer zur Nutzung bereitgestellt. Es informierten sich wieder viele hunderte Besucher zum Thema Bildungsbau. Neben informativen Gesprächen nahmen die Teilnehmer an spannenden Workshops und Vorträgen teil.

 

Wir bedanken uns für die zahlreichen Besucher und die interessanten Gespräche an unserem Messestand.

 

Mietra.jpg

 

 

 

 ID:  2391  ( 2561 )


Wörth und Bad Lausick 01.07.2016 PIMP YOUR SCHOOL Gewinnerparty

 

Nach einer 4-wöchigen Votingphase und vielen spannenden Stunden konnte am 30.05.2016 die Gewinnerschule für den PIMP YOUR SCHOOL Schulwettbewerb 2016 endlich bekannt gegeben werden. Mit dem Projekt „Umgestaltung des Auswärtigen Saals“ hat das Europa-Gymnasium in Wörth die meisten Stimmen gesammelt und ist glücklicher Gewinner der ersten Runde.

Diese tolle Botschaft wurde am 01.07.2016 mit einer Gewinnerparty gefeiert. Ca. 1300 Schülerinnen und Schüler freuten sich auf diesen Tag und nutzten zahlreiche Freizeitmöglichkeiten: neben einer Fotowand und einem Schließfachschrank zur individuellen Gestaltung sorgte sicherlich das Trampolin für sportliche Unterhaltung. Musikalisch wurde das Fest von einem DJ begleitet, welcher von einem Schüler aus der 7.Klasse tatkräftig unterstützt wurde. Auch die Schulband ergriff die Initiative und nutzte die ausgelassene Stimmung für einen Auftritt vor den Mitschülern. Mit dem symbolischen Pinselstrich wurde nun der Startschuss für die Renovierung des Aufenthaltsraumes gegeben.

Ein Dank gilt der Schulleiterin Frau Weisser und Ihrem Team, welche diesen Tag mühevoll organisiert, vor- und nachbereitet haben sowie allen beteiligten Schülerinnen und Schülern!

 

pimpyourschool_gewinnerparty.jpg

 

 

 ID:  1957  ( 2500 )


Bad Lausick 17.05.2016 – Mietra auf der Schulbaumesse 2016 in Hamburg

 

Am 27. und 28. April fand in Hamburg die Schulbaumesse unter dem Motto „Bildungsbau ist Zukunft“ statt. Rund 2200 Fachbesucher informierten sich über den positiven Einfluss von Schulbauprojekten auf das Lernen und Lehren.

 

70 Aussteller aus verschiedenen Branchen stellten ihre Neuheiten und Produkte im Bildungsbau vor. Nicht nur besondere Farbkonzepte, aktuellste Medientechnik und neuste Lüftungssysteme, sondern auch Schulmöbel und Schließtechniken fanden dabei große Beachtung.

 

Besonders Schließfächer sind aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken. Sie nehmen nicht nur den Schülern die Last von den Schultern, sondern leisten auch einen aktiven Beitrag zum Brandschutz indem die Brandlast von den Schulfluren genommen wird.

 

Mietra präsentierte dem Fachpublikum individuelle und qualitativ hochwertige Schließfächer für Schulen. Darüber hinaus konnten die Messebesucher die kostenlosen Mietra-Schließfächer in der Messehalle nutzen, um Taschen, Jacken und persönliche Wertgegenstände sicher zu verstauen.

 

Wir haben uns sehr über die rege Nutzung unsere Schließfächer durch die Messebesucher gefreut. Über die zahlreichen Besucher an unserem Messestand und die damit verbundenen anregenden und informativen Gespräche möchten wir uns sehr bedanken.

 

Foto: SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den   Bildungsbau, in Hamburg 2016,  www.schulbau-messe.de, FOTO: Cubus Medien Verlag / Dirk Ewald

 

 

 

 

 
 
 ID:  1609  ( 2499 )


Bad Lausick 22.02.2016 – Mietra auf der didacta in Köln


Etwa 100.000 Besucher informierten sich auf der diesjährigen didacta in Köln über die zahlreichen Angebote rund um den Bildungsbereich. Als einer von 793 Ausstellern präsentierten auch wir unsere Schließfächer für Schulen. Es hat uns gefreut, dass so viele Besucher den bunten Schließfachtüren und auffälligen Druckmotiven zu unserem Stand gefolgt sind. Zahlreiche Messebesucher nutzen die Möglichkeit, persönliche Wertsachen sicher in einem der vielen Mietra-Schließfächer zu verstauen.

 

Mit Besucherstimmen, wie „Das sieht ja toll aus“, "Bloß gut, dass ich bei Ihnen am Stand meine Sachen einschließen konnte“, „Die vielfältigen Farben und bunten Motive sind mir sofort ins Auge gefallen“ bedanken wir uns bei allen Besuchern auf unserem Messestand.

 

didacta1.png

 

 

 
 
 ID:  2507  ( 2357 )


Bad Lausick 15.12.2015 - Mietra-Kunden spenden für Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig


Zahlreiche Mietra-Kunden haben ihren Onlinebonus in Höhe von 3€ bei einer Schließfachanmeldung zu Gunsten des Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. gespendet. Der Spendenbetrag wurde auch in diesem Jahr großzügig vom Unternehmen aufgerundet. Somit konnte am 07.12.2015 ein Spendenbetrag von 4.000€ an den Förderverein Bärenherz e.V. übergeben werden. Diese Gelder kommen den Kindern und Familien des Kinderhopizes Bärenherz zugute.

 

Wir danken allen Mietra-Kunden für die Unterstützung und die große Spendenbereitschaft.

 

Auch für das Jahr 2016 gibt es wieder den beliebten Bärenherz-Kalender. Dieser kann unter www.baerenherz-leipzig.de bestellt werden. Der Verkaufserlös kommt natürlich dem Förderverein Bärenherz e.V. zugute.

 

bild-übergabe.jpg

 

 

 
 
 ID:  2840  ( 2129 )

-----

Bad Lausick, den 27.05.2015 – Schließfächer nehmen Brandlast von Schulfluren

 

Die Frage, ob Schließfächer auf Schulfluren aufgestellt werden dürfen, wird oft kritisch diskutiert. Thematisiert wurde diese Fragestellung, in der Ausgabe 2015 im Fachmagazin "Leitstelle".

 

Im Schulalltag werden die Schulflure oft genutzt, um Schulranzen, Jacken und Unterrichtsmaterialien abzustellen, was aufgrund vieler moderner synthetischer Stoffe und unter dem Blickwinkel "Brandschutz" sehr kritisch zu betrachten ist. Der Verfügbarkeit von Schließfächern kommt somit eine neue Bedeutung zu, denn diese nehmen nicht nur die Brandlast von den Schulfluren, sondern sorgen zusätzlich für Ordnung im Schulhaus und die notwendige Rückenentlastung der Schüler.

 

Da das Thema Brandschutz in Schulen immer wieder eine große Rolle spielt, sollte ein in Zusammenarbeit mit der Materialprüfungsanstalt Dresden (MPA) durchgeführter Brandtest den Beweis liefern, dass die Metallkonstruktion der Mietra-Schließfächer keine Brandlast auf den Schulfluren darstellt.

 

Im Ergebnis zeigten die Brandversuche, das von den in den Schulschließfächern aufbewahrten Gegenständen keine Brandgefahr ausgeht. Ausführliche Informationen dazu finden Sie im beigefügten Artikel.

---

 
 
 ID:  2226  ( 1027 )

-----

Borna, den 31.01.2015 – Mietra auf der Berufsorientierungsmesse

Auf der Suche nach engagierten Auszubildenden haben wir uns in diesem Jahr auf der 11. Berufsorientierungsmesse der Dinterschule in Borna vorgestellt. Nicht nur viele interessierte Jugendliche haben sich über eine kaufmännische Ausbildung bei Mietra informiert, sondern auch die Eltern wollten es genau wissen und haben viele Fragen gestellt.

Besondere Aufmerksamkeit wurde dabei auch auf die neue Bezeichnung des Berufes Kauffrau/-mann für Büromanagement gelegt, welchen es erst seit dem 1. August 2014 gibt. Dieser ersetzt nun die Berufe Bürokauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation und Fachangestellte für Bürokommunikation. Viele Jungen und Mädchen sind sich sicher, dass sie später im kaufmännischen Bereich tätig werden wollen und freuen sich, endlich eine Ausbildung beginnen zu können.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen, um auch in diesem Jahr wieder einem zuverlässigen Azubi den Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Es warten viele spannende Aufgaben in verschiedenen Abteilungen auf Euch.

---