ID:  2677  ( 3126 ) -  convertible 

....

Ihr Brandschutzexperte

 ID:  2229  ( 1751 ) -  convertible 

 

Interne Internetrecherchen haben ergeben, dass es allein im Jahr 2012 mehr als 90 Schulbrände gab – glücklicherweise ohne tödlichen Ausgang. Vor diesem Hintergrund müssen Schulflure vor allem in Gefahrensituationen so lange wie möglich begehbar sein. Der Alltag zeigt jedoch, dass diese häufig für Schulranzen, Sportschuhe und Unterrichtsmaterialien genutzt werden, welche die Brandlast erheblich erhöhen. Der Verfügbarkeit von Schließfächern in Schulen kommt in diesem Zusammenanhang eine neue Bedeutung zu.

 

Kontrovers wird jedoch von behördlichen Vertretern sowie Erstellern von Brandschutzhinweisen diskutiert, ob eine Aufstellung von Schließfächern in Rettunsgwegen überhaupt zulässig sei. Aus diesem Grund haben wir im Dezember 2013 in Zusammenarbeit mit der Materialprüfungsanstalt (MPA) Dresden GmbH mehrere Naturbrandversuche durchgeführt. In den Schließfächern kamen praxisnahe Brandlasten, wie Kleidungsstücke, Ordner, Hefter, Papier, Schaumstoffkissen sowie Deospraydosen zum Einsatz.

 


 

 

 

 ID:  2655  ( 1756 ) -  convertible 

Wichtiger Beitrag zum Brandschutz, dank spezieller Schrankkonstruktion

Die Ergebnisse unseres Brandtests in Zusammenarbeit mit der MPA Dresden GmbH sind bemerkenswert:

 

Im Vergleich zu offenen Garderoben nimmt die spezielle Mietra-Konstruktion die Brandlast von den Schulfluren und aus den Klassenzimmern.

Selbst bei gefüllten Schließfächern oder extremen Bedingungen, wie unter Verwendung von Brandbeschleunigern oder bei Explosionen im Fach, breitet sich das Feuer nicht auf Nachbarfächer oder das Schulgebäude aus.

Rettungswege sind im Notfall ausreichend lange frei nutzbar – im Vergleich zu offenen Garderoben.

Fazit: Die spezielle Mietra - Schrankkonstruktion sorgt für noch mehr Sicherheit und Ordnung im Schulalltag! Die Schließfachschränke haben selbst im Brandfall keinen negativen Einfluss auf die Rettungswege.

 

 

 ID:  2638  ( 1611 ) -  convertible 

 

 ID:  2709  ( 3127 ) -  convertible 

Ausführliche Informationen zum Thema Brandschutz und Mietra - Schließfächer finden Sie im

Sonderdruck des Fachmagazins Feuertrutz 3.2014 sowie im

Artikel des Fachmagzins Leitstelle Ausgabe 2015

 

Haben Sie noch Fragen zum Thema Brandschutz oder zu den Schulschließfächer? Wir besprechen gern Ihre Anliegen in einem unverbindlichen Gespräch. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder direkt telefonisch unter 03 43 45 / 72 95 24.

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!