ID:  2521  ( 299 ) -  convertible 

.....

DIDACTA 2019

In diesem Jahr präsentierte sich Mietra auf der didacta in Köln. An fünf Messetagen überzeugte Mietra durch hohe Beratungskompetenz und durch einen attraktiven Stand. Schulen konnten sich unterschiedliche Themenwelten anschauen - Möglichkeiten für Aufenthaltsbereiche, die Abbildung eines Schulflures, Brandschutzgarderoben und Ideen für einen Klassenraum. Mit neuen Highlights war dies der größte Mietra-Messestand der letzten Jahre. Nicht nur Innovationen wurden gezeigt, auch bot Mietra die Möglichkeit für Besucher Schließfächer kostenfrei zu nutzen. Es war eine erfolgreiche Teilnahme und Mietra freut sich auf die didacta 2020 in Stuttgart.

Viktoriagymnasium Essen

Das Projekt:
Ein besonderer Hingucker sind die Mietra-Schließfächer am Viktoriagymnasium im Design "Frischekick" in der Größe L, passend zur Farbgestaltung der Schule. Die Fächer sind ausgestattet mit einem elektronischen Tastenschloss easyPIN. Auf Wunsch können sich die Schülerinnen und Schüler einen individuellen Pin einstellen.

Gymnasium Alsdorf

Das Projekt:
Sommerlich warme Farben wurden am Gymnasium Alsdorf für die Schließfächer gewählt. Abgerundet wird das ganze mit dem Schullogo, welches vereinzelt auf den Fächern angebracht wurde.
Schülerinnen und Schüler verstauen ihre Schul- und Wertsachen in einem Fach in Größe L oder XL. Alle Fächer sind leicht mit dem elektronischen Tastenschloss easyPIN zu Öffnen. Zu dem haben die Schüler die Mögllichkeit, sich eine individuelle Pin zu vergeben.

Gymnasium am Rittersberg

Das Projekt:
Frisches grün und sonnige Gelbtöne unterstreichen die Schließfächer in den schlichten Farben am Gymnasium am Rittersberg. Hier kann man zwischen einem Fach in Größe L oder Größe XL wählen. Alle Fächer sind leicht zugänglich mit dem elektronischen Tastenschloss easyPIN. Auf Wunsch können sich die Schülerinnen und Schüler einen individuellen Pin an ihrem Fach einstellen.

Carl-Orff-Gymnasium

Das Projekt:
Im Carl-Orrf-Gymnasium in Unterschleißheim gibt es einen besonderen Eyecatcher. Schließfächer in sonnigem gelb und orange oder in kühlem blau. Zudem gibt es die Schließfächer in zwei verschieden Größen. Fachgröße L und XL stehen den Schülern und Schülerinnen zum Verstauen Ihrer Schul- und Wertsachen zur Verfügung. Bedient werden die Schließfächer zum Teil mit dem elektrischen Tastenschloss easyPIN, zum Teil mit einem Zahlenkombinationsschloss.





Gabriel von Seidl Gymnasium

Das Projekt:
Elegant und ganz individuell. Im Gabriel von Seidl Gymnasium in Bad Tölz stehen Schließfachschränke mit Fachgröße L und elektronischem Tastenschloss. Die Schränke sind farblich modern gestaltet und mit dem Schullogo versehen. So sind die Schließfächer charakteristisch und etwas ganz besonderes.

Ostsee Gym. Timmendorfer Strand

Das Projekt:
Die Schließfachtüren in Größe L strahlen mit ihren bunten Farben in den hellen Gang hinein.
Schüler und Schülerinnen gelangen leicht über das elektronisches Tastenschloss easyPIN an Ihre Schul- und Wertsachen. Auf Wunsch kann sich auch eine individuelle Pin vergeben werden.

Carl von Ossietzky Gym. Berlin

Das Projekt:
Farblich abgestimmt ein echter Hingucker! Passend zur Wand, wurden die Farben der Schließfächer in aufsteigender Helligkeit gewählt.
Und noch etwas ist hier besonders: Die Höhe der Schließfachschränke ist variabel. Im Carl von Ossietzky Gymnasium stehen Schließfachschränke in der Größe L mit 3 oder 4 Fächern übereinander. Dabei sind alle Fächer mit dem elektronischen Tastenschloss easyPIN ausgestattet.

Gym. Telemannstraße Leipzig

Das Projekt:

Als Einbauvariante sind die Schließfächer am Gymnasium Telemannstraße in Leipzig mit den frischen, modernen Farben ein besonderer Blickfang.

Schadow Oberschule Berlin

Das Projekt:
In der Schadow Oberschule in Berlin sorgen unsere Schließfachschränke mit unterschiedlichen Grüntönen für frischen Wind in den Gängen. Eine Besonderheit hier ist der dunkelgraue Korpus.
Die Schüler verstauen hier Ihre Schul- oder Wertsachen in einem Fach in der Größe L. Zudem ist die Öffnung der Schließfächer kinderleicht, mit unserem elektronischen Tastenschloss easyPIN. Auf Wunsch kann sich auch eine individuelle Pin vergeben werden.

Katholische Grundschule in Rösrath

Das Projekt:

In der Katholischen Grundschule in Rösrath stehen den Schülern Mietra-Schließfächer der Fachgröße L zur Verfügung. Besonderer Blickfang der Schließfachanlage ist der grüne Korpus. Zudem sind die Schließfächer alle mit elektronischem Tastenschloss ausgestattet.


Heinrich-Böll-Gesamtschule Köln

Rhein-Maas-Gymnasium Aachen

Das Projekt:

Die Farbgestaltung der Schließfächer am Rhein-Maas-Gymnasium Aachen erinnert an das  Land Frankreich. Alle Schließfächer verfügen über ein elektronisches Tastenschloss.

Städt. Apostel Gymnasium in Köln

Städt. Gesamtschule Langenfeld

Das Projekt:

In der Städtischen Gesamtschule Langenfeld befinden sich Schließfächer der Fachgröße L. Die hellen und freundlichen Gelbtöne der Schließfachanlage holt die Sonne in das Schulhaus und den Schulalltag.

Kurt Schwitters Gym. Hannover

didacta 2016

Impressionen didacta 2016:

In diesem Jahr sorgten die Mietra-Schließfächer mit vielen bunten Farben und auffälligen Druckmotiven für den besonderen Blickfang. Zahlreiche Messebesucher nutzen die Möglichkeit, persönliche Wertsachen sicher in einem der vielen Mietra-Schließfächer zu verstauen.

Kundenmeinung:

„Wenn es früher in meiner Schulzeit so etwas gegeben hätte“
„Das ist ja eine tolle Idee: Teppich und Lampe fürs Schließfach“
„Die vielfältigen Farben und bunten Motive sind mir sofort ins Auge gefallen“

didacta 2015

Impressionen didacta 2015:
Neben zahlreichen Farbvarianten und Gestaltungsmöglichkeiten für Mietra-Schließfächer haben wir auf der didacta 2015 unsere Produktneuheit easyPIN, das elektronische Tastenschloss speziell für die Anforderungen an Schulen entwickelt, vorgestellt. Zahlreiche Besucher nutzten vor Ort die Möglichkeit, das neue Schließsystem zu testen und in die Mietra-Farbenvielfalt einzutauchen.

Kundenmeinungen:
"Bei der Farbenfreude musste ich einfach stehen bleiben und meine Augen erholen."

"Ich bin stehen geblieben und habe gedacht, dass es sehr schön gewesen wäre, wenn wir in unserer Schulzeit so schöne Schließfächer gehabt hätten, einfach toll!"

Fri.-Eduard-Bilz Oberschule Penig

Das Projekt

 

In der Friedrich-Eduard-Bilz Oberschule in Penig stehen ganz besondere Schließfächer der Fachgröße L. Wunschgemäß wurden einzelne Türen der Schließfachanlage mit dem Design "Regentropfen" bedruckt. Das innovative elektronische Tastenschloss easyPIN ermöglicht eine kinderleichte Handhabung der Schließfächer. Die Schulleitung verfügt über einen mechanischen Hauptschlüssel, der die Öffnung aller Schließfächer in Notsituationen gewährleistet.

Henneberg. Gymn. Schleusingen

Das Projekt:

 

Im Hennebergischen Gymnasium nutzen die Schüler Schließfächer in der Fachgröße L. Die Fächer wurden mit dem neuen elektronischen Tastenschloss easy PIN ausgestattet. Dafür besitzt die Schule einen mechanischen Hauptschlüssel, um die Schließfächer in Notsituationen einfach und schnell öffnen zu können.

Auf Wunsch der Schule wurden die Farben der Schließfachtüren dem Schullogo angepasst. Das Logo findet sich als Aufkleber auf einzelnen Schließfachtüren wieder und ist ein richtiger Blickfang.

Helmholtz Gymnasium Bonn

Das Projekt:

Am Helmholtz Gymnasium in Bonn belebt das fröhlich frische Farbdesign "Sommerwiese" die Schule und sorgt für gute Laune im Schulalltag. Die Schließfächer besitzen das neue und sichere elektronische Tastenschloss easyPIN. Die Schulleitung besitzt einen mechanischen Hauptschlüssel, um die die Fächer im Notfall einfach und schnell öffnen zu können.

Reals. Schloß Neuhaus Paderborn

Das Projekt:

Die Schließfächer der Realschule Schloß Neuhaus in Paderborn erstrahlen in zwei verschiedenen Farbdesigns – zum einen im königlichen Sonderdesign "metallic" und zum anderen im fruchtig-frischen Design "Erdbeerfeld". Die Schließfächer der Fachgröße L sind alle mit dem elektronischen Tastenschloss easyPIN ausgestattet und integrieren sich super in das Schulhaus.

IGS Ernst Bloch Ludwigs. am Rhein

Das Projekt:

An der Integrierten Gesamtschule Ernst Bloch in Ludwigshafen nutzen die Schüler Mietra-Schließfächer der Fachgröße L, ausgestattet mit dem elektronischen Tastenschloss easyPIN. In Notsituationen steht der Schulleitung ein mechanischer Hauptschlüssel zur Verfügung, der es ermöglicht die Schließfächer schnell zu öffnen.

In den Fluren wurden die Schließfächer in warmen Orangetönen gestaltet, wohingegen die Schließfächer in den Klassenzimmern in saftigen Grüntönen gestaltet wurden. Diese Farben passen sehr gut zum Design der Schule.

Heinrich-Campend. Reals. Penzberg

Das Projekt:

In der Heinrich-Campendonk Realschule in Penzberg nutzen die Schüler Schließfächer der Fachgröße L, im Design "Frischekick", welches optimal zur Gestaltung der Schulflure passt. Die Schließfächer besitzen das neue elektronische Tastenschloss easyPIN. Für Notsituationen steht der Schulleitung ein mechanischer Hauptschlüssel zur Verfügung - jedes Schließfach kann schnell und einfach geöffnet werden.

Fünf-Täler-Schule Bad Wildbad

Das Projekt:

Besonderer Blickfang in der Fünf-Täler-Schule Calmbach in Bad Wildbad sind die Mietra-Schließfächer im Design "Frischekick" mit einem dunklen Korpus. Ausgestatt sind die Schließfächer der Fachgröße L mit dem elektronischen Mietra-Tastenschloss easyPIN. Die Schülerinnen und Schüler können alle perönlichen und schulischen Sachen sicher verstauen  für Notsiuationen steht der Schulleitung ein mechanischer Hauptschlüssel zur Verfügung.

Staatliche Realschule Herrsching

Das Projekt

 

Das Farbdesign der Schließfächer in der Staatlichen Realschule Heersching integriert sich optimal in die Gestaltung der Schulflure. Mit dem elektronischen Tastenschloss sind die Schulunterlagen und die Wertgegenstände der SchülerInnen sicher verstaut.

Ilse Löwenstein Schule Hamburg

Das Projekt

An der Ilse Löwenstein Schule in Hamburg nutzen die Schüler Mietra-Schließfächer der Fachgröße L. Wunschgemäß wurden die Fächer mit dem neuen und innovativen elektronischen Mietra-Tastenschloss easyPIN ausgestattet. Die Schule verfügt über einen mechanischen Hauptschlüssel, sodass in Notsituationen jedes Fach geöffnet werden kann.

Lessinggymnasium Döbeln

Das Projekt

Das Mietra-Design Augenblick verzaubert das Schulhaus im Lessinggymnasium in Döbeln. Die Korpusfarbe "signalgrau" wird in den Türen wieder aufgegriffen und durch weitere graue Farbtöne ergänzt. Besonderer Blickfang sind die orangefarbenen Türen, welche einen Augenblick zum verweilen einladen und sehr gut zum Farbkonzept der Schule passen. Alle Schließfächer wurden mit schwarzen Zahlenschlössern ausgestattet.

Gymnasium Süderelbe Hamburg

Das Projekt:
Das Farbkonzept der Architektin wurde wunschgemäß umgesetzt, die Schließfächer unterstreichen die vorhandene Farbgebung der Schule perfekt.
Je nach Standort wurden die verschiedenen Farbvariationen den Schließfächern angepasst.


Meinung der Schule:
"Wir haben bereits seit 2010 Mietra Schließfächer. Seit letztem Schuljahr befindet sich die neue Schließfachanlage mit passenden Farben in unserem Schulgebäude. Unsere Schüler nehmen die Schließfächer sehr gut an, sie entlasten die Schüler, bieten ihnen mehr Freiräume und ermöglichen einen angenehmen Schulalltag. Wir haben keinen Aufwand mit den Schließfächern und sind mit dieser Lösung sehr zufrieden." (Schulleiter Herr Fritsche)

Agricola Gymnasium Chemnitz

Das Projekt:
Erkennungsmerkmal der Schule sind die dunklen Klinker, die mit der restlichen Farbgebung der Schule eine warme Wohlfühl-Atmosphäre schaffen.
Anspruch an Mietra: die Schließfächer sollten dieses Merkmal im Gebäude weiterführen, dafür wurde das Design Klinker erstellt.


Meinung der Schule:

"Wir arbeiten schon seit 1999 mit Mietra als Dienstleister zusammen. Es ist uns wichtig, dass wir die Kinder entlasten und diese Ihre persönlichen Gegenstände sicher aufbewahren können. Im Zuge der Sanierung unserer Schule wurden von Mietra auch die SF erneuert. Das speziell für uns entwickelte Design hat uns sofort überzeugt. Es passt sich hervorragend in unser Gebäude ein. Die Schließfächer von Mietra sind ein wichtiger Teil unseres Schulalltages. Fast 70% unserer Schüler nutzen ein Schließfach. Trotz des hohen Anteils haben wir keinen Arbeitsaufwand mit den Fächern." (Schulleiter Herr Hänel)

Canisius Colleg Berlin

Das Projekt:
Die Schließfächer wurden wunschgemäß in Pastelltönen gehalten. Die bunte aber gleichzeitig dezente Farbgebung ist perfekt mit der Gestaltung des Schulgebäudes abgestimmt.


Meinung der Schule:
"Wir arbeiten seit 3 Jahren mit Mietra zusammen und haben gute Erfahrungen gemacht. Die Vertragsabwicklung ist unkompliziert und zuverlässig, das Preis-Leistungs-Verhältnis wird von den Eltern als fair empfunden, Qualität und Wartung der Schließfächer sind ohne Beanstandung. Insgesamt hat das Aufstellen der Mietra-Schließfächer zu einer Arbeitsentlastung des Schulpersonals und zu einer größeren Zufriedenheit in der Schüler- und Elternschaft geführt." (stellv. Schulleiterin Frau Sartorius)

Sankt-Ansgar-Schule Hamburg

Das Projekt:

Die bestehende Schließfachanlage wurde im Zuge der Sanierung des Gebäudes wunschgemäß durch neue Schließfächer ersetzt, welche mit der nach Etagen geordneten Farbgebung der Schule harmonieren.

 

Schiller Gymnasium Zeulenroda

Das Projekt:
Der Wunsch der Schulleitung für das Design der Schließfächer war die farbliche Abstimmung mit dem Schulgebäude. Die Farben des Schulgebäudes werden in jeder Etage anders verarbeitet und finden sich als Wiedererkennungseffekt im Speisesaal wieder. Dieses Prinzip wurde in den Mietra Schließfächern aufgegriffen.

Meinung der Schule:
"Wir hatten bereits Schließfächer, jedoch von einem anderen Anbieter. Auf der Suche nach neuen Schränken entschieden wir uns aufgrund des sehr guten Service-Angebotes für Mietra Schließfachanlagen. Die Firma Mietra entlastet die Schule von jeglichem verwaltungstechnischem Aufwand bei gleichzeitiger Gewährleistung der Transparenz der Schließfachbelegung durch die Schüler." (Schulleiter Herr Müller)

Kantgymnasium Leipzig

Das Projekt:

Im Kantgymnasium in Leipzig wurden bei der Farbgebung die frischen Grüntöne vom Schulflur aufgegriffen. Die Schließfächer integrieren sich somit optimal in das Schulhaus und sorgen für einen richtigen Blickfang.

 

Meinung der Schule:

"In jeder Hinsicht ist die zuverlässige, unkomplizierte und kundenfreundliche Bedienung der Mitarbeiter hervorzuheben. Lobend hervorheben möchte ich darüber hinaus die gute Erreichbarkeit. Für unsere Schüler/Innen bilden die Fächer eine wichtige organisatorische Grundlage des Schulalltags, sie erleichtern den Ranzen, tragen zur Rückenentlastung bei und Diebstählen wird vorgebeugt." (Schulleiterin Frau Palluch)

Gymnasium Latina Halle

Das Projekt:

Im Gymnasium der Latina A.H. Francke in Halle kommt ein frisches und zugleich modernes Farbkonzept zum Einsatz. Von warmen Gelb- und Rottönen bis hin zu verschiedenen Blautönen ist für jeden Geschmack etwas dabei – nicht ohne Grund der Mietra-Bestseller.  

Grundschule an der Burg Wanzleben

Das Projekt:

In der Grundschule an der Burg in Wanzleben wurden neben Garderobenfächern auch speziell für Grundschulen entwickelte Grundschulgarderoben aufgestellt. Dieses bewährte Modell verfügt über eine dreifache Spindeinteilung – neben einer Helmablage im oberen Teil des Faches, können auch Jacke und Ranzen im Fach untergebracht werden. Ein separates Schuhabteil befindet sich im unteren Teil des Faches. Haus-, Straßen- oder Sportschuhe können dort optimal untergebracht werden.

 

Die Farbgestaltung:

Die Schließfächer wurden an die bunte Wandgestaltung des Schulhauses angepasst und integrieren sich optimal in das Schulhaus.

Christliches Gymnasium Riesa

Das Projekt:

Am christlichen Gymnasium "Rudolf Stempel" in Riesa wurden wunschgemäß Schließfächer in der Fachgröße XL aufgestellt.
Jedes Schließfach verfügt über einen integrierten Zwischenboden, womit noch mehr Stauraum für persönliche Sachen geschaffen wird. Eine zusätzliche Schuhschale sorgt für Ordnung im Schließfach.

Gymnasium Marienthal Hamburg

Das Projekt:

Das Farbkonzept der Schließfächer am Gymnasium Marienthal in Hamburg wurde an die Schulfarben angepasst. Einen zusätzlichen Blickfang stellt das wiederkehrende Logo auf den Schließfachtüren dar.

Meinung der Schule:

„Die Zusammenarbeit mit Mietra verläuft unkompliziert und kundenorientiert. Die Auswahl an Schließfächern ist angemessen groß und auch optisch konnten alle unsere Wünsche erfüllt werden. Das Schulbüro hat so gut wie keinen Verwaltungsaufwand und unsere Schüler freuen sich über zeitgemäße Aufbewahrungsmöglichkeiten auf den Fluren.“ (Stellvertretender Schulleiter Herr Scholz)

Gesamtschule Salzkotten

Das Projekt:

Die Schließfächer im Mietra-Bestseller Design Blütenzauber wurden an der Gesamtschule Salzkotten mit einem elektronischen Schloss ausgestattet. Die Schüler können ihr Fach dadurch viel einfacher öffnen.

Anna-Essinger Realschule Ulm

Das Projekt:

Mit Schließfächern des Designs Rubinglanz ist die Anna-Essinger Realschule in Ulm ausgestattet. Bei diesem starken Farbton wird das Schulgebäude mit einer angenehmen Wärme durchzogen. Aufgestellt wurden, auf Wunsch der Schule, Schränke mit Fächern der Fachgröße L und unserem bewährten Zahlenkombinationsschloss.

Carolus-Magnus-Gymn. Marsberg

Das Projekt:

Angepasst an die gelben Akzente des Carolus-Magnus-Gymnasiums in Marsberg, wurde das Design Zitronenfalter nicht nur in Fachgröße L, sondern, auf Wunsch der Schule, zusätzlich in der Fachgröße XL aufgestellt. Diese Farbwahl lässt das Schulgebäude hell und freundlich wirken. 

Gymnasium F.F.-Runge Oranienburg

Das Projekt:

Ein Gefühl von Natur hat sich das Gymnasium F. F.-Runge in Oranienburg, mit dem Design Grashüpfer nach einem Anbieterwechsel 2012 in die Schule geholt. Die Schränke integrieren sich perfekt in das Schulgbäude und der angenehme Farbton bringt Ruhe hinein.

Johannes-Kepler-Gym. Leonberg

Das Projekt

Am Johannes-Kepler-Gymnasium in Leonberg können Schüler, je nach eigenem Bedürfnis, ein Mietra-Schließfach der Fachgröße L oder XL mieten. Die Schließfächer wurden mit einem Zahlenschloss ausgestattet und sind durchgängig im dunklen blau gestaltet.

Merz-Schule Stuttgart

Das Projekt:

In der Merz-Realschule in Stuttgart finden sich, passend abgestimmt zur Farbgestaltung im Schulgebäude Schließfächer der Fachgröße L. Hier hat sich die Schule für die alt bewährten Zylinderschlösser entschieden, die sich einfach mit einem Schlüssel öffnen lassen. 

 

Meinung der Schule:

"Die Kommunikation mit Mietra war stets freundlich und unkompliziert. Die persönliche Erreichbarkeit eines verantwortlichen Mitarbeiters war immer gewährleistet, auf Anliegen wurde ausnahmslos kurzfristig reagiert.
Unsere Kinden finden toll, dass seit neustem eine Beleuchtung in jedem Fach vorhanden ist und die Fächer ganz individuell von innen gestaltet werden können." (Frau Schneeberg, Techn. Verwaltung)

Sekundarschule H. Heine Halle

Das Projekt:

Die Sekundarschule H. Heine in Halle hat sich für unser Design Erdbeerfeld entschieden. Diese Farbwahl durchflutet das Schulgebäude mit einer angenehmen Natürlichkeit. Alle Schränke wurden auf Wusch mit den elektronischen Tastenschlössern ausgestattet.

Ahnatal Schule Vellmar

Das Projekt:

In der Ahnatal Schule in Vellmar wurden die Fachgrößen L und XL aufgestellt. Die Schränke passen sehr gut in die großen Schulflure und die schönen Farben der Fächer sind ein absoluter Blickfang. Auf Wunsch der Schule haben wir alle Schränke mit Zahlenkombinationsschlössern ausgestattet.

Thomas-Mann-Gymnasium Oschatz

Das Projekt:

Im Thomas-Mann-Gymnasium in Oschatz, haben wir auf Wunsch der Schule blau-gelbe Schränke mit der Fachgröße L aufgestellt. Die hellen und freundlichen Farben lassen das Schulgebäude regelrecht aufblühen. Außerdem kommen hier unsere Zylinderschlösser zum Einsatz, welche sich einfach mit einem Schlüssel bedienen lassen.

Ecolea Internat. Schule Rostock

Das Projekt:

Besonders bunte Schränke wurden in der Ecolea Internat. Schule Rostock aufgestellt. In jeder Etage stehen passend zur Farbgebung Schließfächer der Größe XL, alle mit Zahlenkombinationsschlössern ausgestattet. Durch die vielen und kräftigen Farbe sind die Schränke ein absoluter Hingucker!

Gymnasium Landsberg

Das Projekt:

Im Gymnasium Landsberg kommt unser Bestseller Design Blütenzauber zum Einsatz, sowie Schließfächer der Fachgröße L und XL. Die vielen verschiedenen Farben sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre und bringen eine angenehme Wärme ins Schulgebäude.

Leipzig-Schillergymnasium

Das Projekt:

Die Schließfächer im Schillergymnasium in Leipzig sind ein echter Hingucker! Die bunten Schränke integrieren sich super in die hellen Gänge der Schule und bringen den Frühling ins Haus. Alle Fächer sind mit Zahlenkombinationsschlössern ausgestattet und bieten so die höchste Form der Sicherheit.

Leopold-Ullstein Realschule Fürth

Das Projekt

Mit dem Mietra-Design Sonnenspiel erstrahlt das Schulhaus der Leopold-Ullstein Realschule in Fürth frisch und sommerlich. Die Schließfachschränke wurden teilweise direkt in das Mauerwerk integriert und verleihen dem Schulhaus somit einen besonderen Charme.


Meinung der Schule:

"Mit der bisherigen unkomplizierten Abwicklung zur Bestellung und Einrichtung der Schränke waren wir sehr zufrieden." (Sekretariat Frau Sojak)

Erich Kästner Grundschule Zossen

Meinungen der Schüler

"Ich bin mit meinem Schließfach sehr zufrieden. Es befindet sich auch direkt neben meinem Klassenzimmer und ist daher wirklich praktisch. Meine persönlichen Sachen sind dort gut und sicher aufgehoben. Ich muss nicht jeden Tag meine Mappe mit nach Hause nehmen. Ich bin stolz ein eigenes Schließfach zu haben."
Luisa

 

"Wir finden das Schließfach gut. Es ist groß genug, um meine Sachen zu verstauen. Der Standort ist günstig. Ich komme gut ran. Hauptsächlich verstaue ich meine Sportsachen. Der Preis ist auch in Ordnung."
Emma

 

"Ich würde so ein Schließfach weiterempfehlen. Man kann in diesem Schließfach viele Sachen verstauen. Ich benutze mein Schließfach sehr gern."
Luise

Gymnasium Schrobenhausen

Das Projekt

Am Gymnasium Schrobenhausen nutzen die Schüler neben Mietra-Schließfächern der Fachgröße L auch die Fachgröße XL. Die Schließfächer integrieren sich mit der hellen Oberfläche in Holzoptik sehr gut in die passenden Nischen im Schulflur.

Friedr. Anton v. Heinitz Gymnasium

Meinung der Schule:

"Seit mehreren Jahren haben wir Schließfachanlagen der Firma Mietra in unserer Schule, und wissen als Schulleitung den Service und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mietra-Mitarbeitern sehr zu schätzen. Für die Schüler bedeutet es eine große Entlastung im Schulalltag, wenn Sie Unterrichtsmaterialien, Sport- und Wertsachen bzw. persönliche Dinge in ihrem Schließfach sicher verwahren können. Die Eltern machen sehr gern Gebrauch von dem Angebot der Firma, wählen aus den unterschiedlichen Größen das ihrem Bedarf entsprechende Schließfach zur Miete aus und erledigen alle Formalitäten direkt mit Mietra.


Eventuell auftretende Probleme löst Mietra stets schnell und unbürokratisch für die Schüler, die Eltern und die Schule. Wir können Mietra Schließfachanlagen gern weiterempfehlen." (Schulleiterin Frau Schölzel)

OK